Zum Inhalt springen

Registry

Was ist eine Domain Name Registry?

Eine Domain Name Registry oder NIC (Network Information Center) ist eine Entität (Organisation, Unternehmen, …), die für die Verwaltung einer Datenbank zuständig ist, in der Domainnamen nach Kategorie, die einer TLD oder IP-Adressen für eine definierte Region zusammengefasst sind.

Eine Domain Name Registry ist zuständig für:

  • die Verwaltung der Domainnamen-Datenbank unter ihren jeweiligen Erweiterungen;
  • der Betrieb und die Pflege des Whois;
  • die Festlegung der Anforderungen für die Vergabe von Domainnamen in ihrer (ihren) jeweiligen Zone(n).

Tatsächlich sind die Domain Name Registries für die Festlegung der Regeln und Konditionen verantwortlich.

Was ist eine Domain Name Registry?

Tatsächlich sind die Domain Name Registries verantwortlich für die Festlegung der Regeln und Konditionen für die Vergabe, auch als Namenscharta bezeichnet. Diese Regeln variieren von einer Erweiterung zur anderen, abhängig vom Markt oder eventuellen staatlichen Auflagen.

Source : Livre Blanc Nameshield – Comprendre les noms de domaine

Die Experten von Nameshield, durch die ICANN akkreditierter und nach ISO 27001 zertifizierter Registrar, beherrschen diese Regeln in all ihrer Komplexität vollständig.